Cempasúchil - Jungbrunnen für die Haut

Cempasúchil - Jungbrunnen für die Haut

Cempasúchil ist eine mexikanische Blume, die in Zeremonien als Symbol für die Verbindung zwischen Leben und Tod verwendet wird. Und das nicht ohne Grund, sie hat verjüngende Eigenschaften auf den Mensch! 

Wirkstoffe:
Cempasúchil ist reich an Wirkstoffen wie Flavonoide, Carotinoide und Polysaccharide. Diese tragen dazu bei Entzündungen in der Haut zu reduzieren, Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen und damit vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

Zudem sind es die Polysaccharide in Cempasúchil die besonders feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben und dazu beitragen, die  Feuchtigkeit in der Haut und dessen Regenerationsprozesse aufrechtzuerhalten.


Eine Blume mit großer,mexikanischer Tradition

In Mexiko ist Cempasúchil hauptsächlich während dem "Día de los Muertos" oder auch "Tag der Toten" zu sehen. Dieser Tag findet am 2. November statt und ist ein wichtiger Feiertag in Mexiko! Wir haben diesem Tag einen eigenen Artikel gewidmet, mehr dazu kannst du hier lesen.


Warum kann die Cempasúchil Reingung Hautalterungsprozesse vorbeugen?
Im Gegensatz zu synthetischer Kosmetik enthält hochwertige Naturkosmetik pflanzliche Öle und Extrakte, die die Haut bei der Regeneration unterstützen und ihr Feuchtigkeit spenden, dabei speilt die dermale Bioverfügbarkeit von Naturprodukten eine große Rolle, denn die Vitamine und Antioxidantien werden können bei natürlichen Produkten von der Haut besser aufgenommen werden, als bei synthetische Produkte. Insbesondere Cempasúchil ist besonders hautverträglich und reich an Vitaminen, daher ist sie ein echter Geheimtipp, wenn es um natürliche Hautpflege geht.